Samstag, 19. September 2015

Aktionstablett: Wir füttern unseren Linsenkerl

Alter: ab 2 Jahren
Besonders gefördert: Feinmotorik


Hier seht ihr noch eins unserer Aktionstabletts, welches besonders die feinmotorischen Fähigkeiten fordert. Dazu braucht man nur eine kleine Schale mit trockenen Linsen (es funktionieren auch Bohnen oder andere kleine Dinge), einen Löffel und einen kleinen Ball. Wir haben einen Plastikball aus dem Bällebad genommen, ein Tennisball ist auch eine gute Möglichkeit. In den Ball wird ein kleiner Schlitz geschnitten, außerdem habe ich ihm noch ein Gesicht aufgemalt.

Die Kinder können den Linsenkerl dann in einer Hand halten und ihm mit dem Löffel die Linsen füttern. Dazu müssen sie mit der einen Hand den Ball zusätzlich ein bisschen zusammendrücken, damit der Mund sich öffnet. Sich auf beides gleichzeitig zu konzentrieren ist eine große Herausforderung. Für kleinere Kinder ist es einfacher, wenn ich den Ball festhalte und sie füttern.

Viel Spaß beim Nachmachen und liebe Grüße,
NurTina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen