Freitag, 10. Juli 2015

Fühlwanne mit Krepppapier

Alter: ab 1,5 Jahren
Besonders gefördert: Fühlsinn, Farbverständnis


Das schöne warme Wetter eignet sich besonders für Fühlaktionen, bei denen Wasser ins Spiel kommt. Auf der Terasse oder Balkon lassen sie sich auch leicht realisieren. Besonders schön ist es für die Kinder, wenn sie das Material mit dem ganzen Körper erfühlen können, dabei sind sie am besten bis auf die Windel oder einen alten Body nackt und das Material wird in einem Planschbecken angeboten.

Wir haben das Wetter für eine Matschaktion mit Krepppapier genutzt. Zuerst haben die Kinder mit dem trockenen Papier spielen können, dann haben sie einen Krug mit Wasser zur Verfügung gestellt bekommen.


Die Kinder können sehen, wie das Papier in Verbindung mit Wasser seine Konsistenz ändert. Außerdem gibt es die Farbe an das Wasser ab, was sich bunt färbt. Sie können auch beobachten, wie sich die verschiedenen Farben mischen und verteilen.



Am Schluß wurde aus dem Papier dann ein großer grauer Klumpen und das Wasser war dunkelgrün gefärbt. 



Für Kinder, die vorsichtig mit neuen Materialien sind oder sich die Hände nicht gern schmutzig machen, können Löffel und Gabel zur Verfügung gestellt werden.

Viel Spaß beim Matschen und liebe Grüße,
NurTina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen