Dienstag, 21. Juli 2015

Themenwoche: Esel

Da gerade Esel bei den Kindern ganz großes Thema sind, habe ich beschlossen, daraus eine Themenwoche zu machen. Eine ganze Woche lang haben wir uns nun spielend, singend, bastelnd und lesend mit den Tieren auseinandergesetzt und dabei einiges gelernt.




Zuerst waren wir zur Vorbereitung in der Bücherei und haben uns dieses Buch ausgeliehen:






Das bekannte Lied "Der Kuckuck und der Esel" durfte natürlich nicht fehlen:




Dann haben wir Packesel gespielt. Dabei haben wir Plastikeseln einen Sattel aus Knete gebaut und dann versucht, so viel Gepäck wie möglich aufzuladen, ohne dass es zusammenfällt. Als Gepäck haben wir Steine und Äste benutzt.

Wir waren außerdem im Tierpark die echten Esel besuchen - und sogar füttern!


Dann haben wir noch graue Fußabdrücke gemacht und daraus Esel gemalt. Bei dem recht bekannten Spiel "Ein kleiner grauen Esel" haben wir noch drei Strophen dazugedichtet und es zusammen gespielt:

Vielleicht findet ihr hier ja ein paar Anregungen für andere kleine Eselfans. Wir haben uns als nächstes eine Feuerwehrwoche gewünscht ;)

Bis dahin viel Spaß beim Nachmachen und liebe Grüße,
NurTina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen